sapere aude – Vernunft wagen, Immanuel Kant anno 1784

Kant_gemaelde_1

Selbst zu denken ist eine Pflicht für jeden der den „Ausgang aus der selbstverschuldeten Unmündigkeit“ sucht; dieses Leitmotiv der Aufklärung ist heute aktueller denn je

Faulheit und Feigheit sind die Ursachen, warum ein so großer Teil der Menschen, nachdem sie die Natur längst von fremder Leitung freigesprochen (naturaliter maiorennes) [ihrer Natur nach erwachsen, d.h. keine Kinder mehr; meine Übersetzung.), dennoch gerne zeitlebens unmündig bleiben; und warum es anderen so leicht wird, sich zu deren Vormündern aufzuwerfen. Es ist so bequem, unmündig zu sein.

Dieses und noch mehr Kluges faßt Kant in seinem kurzen Artikel für die Berlinische Monatszeitschrift von 1784 zusammen. Wir dokumentieren den Text im folgenden.

Kant, Freiheit wagen, Faulheit und Feigheit, 30-09-1784

Schreibe einen Kommentar