Braucht Deutschland eine neue Außen- und Sicherheitspolitik?

Für das Liberale Netzwerk

laden

Monika Lehmhaus, Dr. Hergard Rohwedder und Jürgen Schroer

zu einem Gespräch mit Diskussion ein.

Prof. Dr. Dr.h.c. Horst Teltschik
Ehem. Außen- und Sicherheitsberater des Bundeskanzlers
Vorsitzender der Münchener Sicherheitskonferenz (1999-2008)

und

Alexander Graf Lambsdorff (FDP)
Vizepräsident des Europäischen Parlaments

Gesprächsleitung:

Klaus-Dieter Frankenberger
Verantwortlicher Redakteur für Außenpolitik
Frankfurter Allgemeine Zeitung

am Dienstag, 15. November 2016, 20.00 Uhr.

Teilnahme nur nach Anmeldung (s.u.)

Beitrag für die Kosten hinter den Kulissen 10,- Euro pro Person an der Abendkasse (Schüler und Studenten frei).

Um Anmeldung wird mit Namen, Anschrift und Kommunikationsdaten gebeten per Fax unter (0211) 557 14 94 oder E-Mail duesseldorf (at) liberalesnetzwerk.de bis spätestens 9. November 2015.

Schreibe einen Kommentar